Duke Expedition 

„Du kannst mehr, als du glaubst!“ – so lautet das Motto des Duke Award. Und das haben die Teilnehmer:innen der Bronze Abschlussexpedition in die Ötztaler Alpen in Österreich auf jeden Fall bewiesen.

17 Schüler:innen des 10. Jahrgangs waren vom 25. – 29. Juni 2022 in den Bergen in Österreich unterwegs, zusammen mit Frau Thewes, Herrn Müncheberg, Shiraz und Sonja. Sie haben mehrere Nächte in Zelten geschlafen, Essen mit dem Campingkocher selbst zubereitet und lange Wanderungen auf schwierigen Wegen gemeistert. Am zweiten Tag haben sie insgesamt sogar 1000 Höhenmeter überwunden: Von Sölden aus ging es 500 Höhenmeter nach oben bis zur Stallwies Alm und nach einer kleinen Pause wieder 500 Höhenmeter zurück nach unten. Ganz schön anstrengend, aber es hat sich gelohnt: Oben angekommen konnten sie eine atemberaubende Aussicht genießen. Außerdem werden sie dafür und für ihre Aktivitäten in den weiteren Programmteilen (Fitness, Dienst und Talent) auch bald ihren Duke of Edinburgh’s Bronze Award bekommen.

Wir gratulieren allen Teilnehmenden zur erfolgreich bestandenen Bronze Abschlussexpedition. Wir sind sehr stolz auf euch und eure großartige Leistung!

Wenn du noch mehr Bilder von der Expedition sehen möchtest, klicke hier:

https://youtu.be/W_MKQT4_dQg