Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts Naturwissenschaften fanden Besuche von Schülerlaboren und Museen im Raum Berlin statt. Die Schülerinnen erhielten damit die Möglichkeit an außerschulischen Lernorten zu arbeiten. Dies motiviert und fördert zugleich. Die Besuche wurden gemeinsam vorbereitet, die Arbeitsergebnisse dokumentiert und im Unterricht aufgegriffen.