G a n z t a g s a n g e b o t e  

Der Ganztag findet an unserer Schule in gebundener Form statt. Die Schülerinnen und Schüler haben dadurch an bis zu 4 Tagen in der Woche Unterricht von 8.00 bis 16.00 Uhr.

 

Montags und dienstags nachmittags können die Schülerinnen und Schüler eine AG besuchen, eine MSA-Förderung in Mathe oder Englisch in Anspruch nehmen (nur Jgg. 10) oder einen Lernförderkurs eines externen Kooperationspartners besuchen.

 

 

Aktivpause

 

Um den Ganztag entspannter zu gestalten, wird der Unterricht durch eine Mittags- und Aktivpause unterbrochen. Diese findet von Montag bis Donnerstag jeweils von 12:35 bis 13:35 Uhr statt. In dieser Zeit haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit

  • in unserer Mensa zu essen (die Jahrgänge 7 und 8 gehen gemeinsam mit einer Lehrkraft in die Mensa, essen warm oder bringen sich etwas zu essen mit)
  • Brötchen und Snacks zu kaufen
  • sich auf dem Hof unter Anleitung des Aktivpausen-Teams zu bewegen (Fußball, Basketball, Tennis, Seilspringen, Tischtennis, Jonglierteller, Diabolos, usw.)
  • auf dem Fußballplatz vor der Schule unter Anleitung Fußball zu spielen
  • im Freizeitraum 016 miteinander Spiele zu machen
  • sich im Mädchenraum 013 aufzuhalten
  • sich in den "Raum der Stille" 025 zurückzuziehen
  • im Schülercafé im Paul Gerhardt-Stift aktiv zu sein (nur festgelegte Teilnehmerinnen und Teilnehmer)
  • nach Abmeldung in den Mädchentreff "Towanda" oder die "Jugendetage" in der Edinburger Str. zu gehen (mittwochs und donnerstags)

 

Arbeitsgemeinschaften

 

Zu Beginn des Schuljahres können die Schülerinnen und Schüler aus einer Reihe von interessanten AG-Angeboten wählen, zum Beispiel:

  • Kochen
  • Gitarre
  • Capoeira
  • Fußball
  • Breakdance
  • Textil und Schmuck
  • Holzbearbeitung
  • Fitness für Mädchen
  • Fitness für Jungen
  • Girls Dance
  • Towanda - Mädchentreff
  • Schülercafé im Paul Gerhardt Stift
  • Rollhockey

Die Koordination der Aktivpause sowie der AG-Angebote liegt bei unserer Sozialpädagogin Sabine Schreiner. Sie ist über das Büro der Schulsozialarbeit zu erreichen unter 45799463 oder per Mail an schreiner[at]schule-am-schillerpark.de.