Unsere Schülerfirma

Im Rahmen der Neuorganisation des Ganztags kam die Idee zur Gründung einer Schülerfirma auf. Schülerinnen und Schüler, die interessiert sind Erfahrungen in der Herstellung von Produkten zu sammeln, Kunden zu betreuen und den Verkauf und die Abrechnung der Waren zu erlernen sind hier richtig.

Im Schuljahr 2014/15 eröffnete die Schülerfirma das "Café Klosterhof" im nahegelegenen Paul-Gerhardt-Stift. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge arbeiteten hier im Rahmen des Ganztags sehr erfolgreich in wundervoller Umgebung. Zu den Aufgaben gehörten sowohl die Zubereitung von Speisen als auch der Service am Tresen sowie in der Bedienung der Gäste.

Seit dem Schuljahr 2016/17 wird das "Café Klosterhof" als Unternehmen des freien Trägers Casablanca gGmbH geführt und aus Mitteln des Bonusprogramms finanziert.  

Ab dem Schuljahr 2015/16 übernimmt die Schülerfirma die Pausenversorgung mit Brötchen und kleinen Snacks an der Schule am Schillerpark. Die Leitung liegt bei den WAT-Lehrerinnen Frau Ackermann und Frau Köse.